Soraluce 6000 SL Bettfräsmaschinen

 
Bettfräsmaschine
Maschinentyp:Soraluce 6000 SL
Steuerung:Heidenhain iTNC 530 HSCI / Heidenhain smarT.NC
Baujahr:2014
Einschaltstunden: [h]7.300
Betriebsstunden: [h]1.800
Spindellaufstunden: [h]1.500
 
Kontakt
KONTAKT Tel: +49 (0) 611 5101990 E-Mail: info@stenzel.de
  Zu Favoriten hinzufügen

Gebrauchte(s) Bettfräsmaschine Soraluce 6000 SL


Technische Daten
Verfahrwege:
X-Achse: [mm]4.500
Y-Achse: [mm]1.600
Z-Achse: [mm]1.300
Eilgang: (X/Y/Z) [m/min.]35
 
Drehzahlbereich: [1/min.]5.000
Spindelmotor: [kW]43 (wassergekühlter Heidenhain Inline-Motor / Water cooled Heidenhain inline engine)
Drehmoment: [Nm]900
Schwenkspindel 2 achsen sys Huron auto2,5° (144 Positionen pro Ebene / 144 positions per level)
 
Werkzeugwechsler
Werkzeugaufnahme:SK 50
Werkzeugplätze:40
 
RundtischØ 1.000 mm
Tischgröße: [mm]6.000 x 1.100
 
Ausstattungsmerkmale
Innenkühlung (IKZ): [bar]20
Kühlmitteltank: [l]1.000 + 500 L (Hebetank mit Pumpe / Lift tank with pump)
Späneförderer
MesstasterRenishaw RMP60 M Infrarot
WerkzeugvoreinstellgerätWerkzeugvermessung / Tool measurement: Heidenhain TT 140
Elektronisches HandradHeidenhain + HR550FS Handbedieneinheit / Hand control unit
 Interpolationsdrehen / Interpolation rotation: Heidenhain
 Pendelbearbeitung / Pendulum processing
 Spritzschutzverkleidung / Spray protection cover


Videos

Keine Videos vorhanden



Downloads
PDF
Druckansicht

Das Stenzel Servicepaket

 
  • Abbau Ihrer erworbenen Maschine vor Ort,
    Sicherung und Verladung Ihrer Maschine.
    service-slide
    service-slide
  • service-slide
    Organisation von Transportversicherung und Genehmigungen,
    Abladung und Einbringung der Maschine in Ihre Produktionshalle
    service-slide
  • service-slide
    service-slide
    Aufstellung und Inbetriebnahme durch spezialisierte Servicetechniker,
    Organisation von Schulungen