Correa A-20/35 rebuilt 2012 Bettfräsmaschinen

 
Bettfräsmaschine
Maschinentyp:Correa A-20/35 rebuilt 2012
Steuerung:Heidenhain 410
Baujahr:1995
Generalüberholt:rebuilt in 2012
Kontakt
KONTAKT Tel: +49 (0) 611 5101990 E-Mail: info@stenzel.de
  Zu Favoriten hinzufügen

Gebrauchte(s) Bettfräsmaschine Correa A-20/35 rebuilt 2012


Technische Daten
Verfahrwege:
X-Achse: [mm]3.200
Y-Achse: [mm]1.000
Z-Achse: [mm]1000
Vorschub: (X/Y/Z) [m/min.]
Eilgang: (X/Y/Z) [m/min.]5
 
Drehzahlbereich: [1/min.]40 - 2.000
Antriebsleistung: [kW]20
Werkzeugaufnahme:ISO 50
 
Tischgröße: [mm]3.500 x 800
 
Platzbedarf (LxWxH): [m]5,3 x 3 x 2,7
Maschinengewicht: [kg]11.000
Ausstattungsmerkmale

Beschreibung
Generalüberholung Durchgeführte Arbeiten einer Generalüberholung: Schleifen der Säule Y Achse. Schleifen der X Achsen Führungen. Schleifen der Z Achsen Ramme. Justierung der X,Y,Z Skalen. Schleifen und neue Kugeln mit Vorspannung der Kugelumlaufspindeln in allen 3 Achsen. Alternativ neue Kugelumlaufspindeln. Überholung des HURON Kopfes mit neuen Lagern, Dichtungen und Zahnräder. Revision und Reinigung der Massstäbe. Entfetten, Reparieren und neu Lackieren qaller übrigen Komponenten. Revision der gesammten Elektrik. Revision der Hydraulik. Retrofit einer neuen Steuerung. Justierung der Geometrie mit hochwertigen Messinstrumenten.

Bilder
Videos

Keine Videos vorhanden



Downloads
PDF
Druckansicht

Das Stenzel Servicepaket

 
  • Abbau Ihrer erworbenen Maschine vor Ort,
    Sicherung und Verladung Ihrer Maschine.
    service-slide
    service-slide
  • service-slide
    Organisation von Transportversicherung und Genehmigungen,
    Abladung und Einbringung der Maschine in Ihre Produktionshalle
    service-slide
  • service-slide
    service-slide
    Aufstellung und Inbetriebnahme durch spezialisierte Servicetechniker,
    Organisation von Schulungen