Waldrich Siegen V/H - FR - 50 kW 275/160/250 x 400 (2) Bettfräsmaschinen

 
Bettfräsmaschine
Maschinentyp:Waldrich Siegen V/H - FR - 50 kW 275/160/250 x 400 (2)
Steuerung:Sinumerik 840 Dsl
Baujahr:1982
Generalüberholt:2016
 
Kontakt
KONTAKT Tel: +49 (0) 611 5101990 E-Mail: info@stenzel.de
  Zu Favoriten hinzufügen

Gebrauchte(s) Bettfräsmaschine Waldrich Siegen V/H - FR - 50 kW 275/160/250 x 400 (2)


Technische Daten
 Durchgang zwischen den Ständer: 2.750 mm
 Durchgang zwischen Tischoberkante bis Spindelnase: 1.600 mm
 
Verfahrwege:
X-Achse: [mm]4.250 / 4.250 / 9.503
Y-Achse: [mm]5.515
Z-Achse: [mm]1.000
Eilgang: (X/Y/Z) [m/min.]10 / 10 / 5
 
 2 Tische:
Tischgröße: [mm]2.500 x 4.000 (B x L)
Tischgröße: [mm]2.500 x 4.000 (B x L)
Tischgröße: [mm]bei gekuppelten Tischen: 8.700
Max. Tischlast: [kg]50.000
Max. Tischlast: [kg]bei gekuppelten Tischen: 100.000
 
 Frässupport (Ausführung: Schieber + Pinole)
Drehzahlbereich: [1/min.]10 – 1.800
 Kenndrehzahl: 136 1/min
Antriebsleistung: [kW]58
Drehmoment: [Nm]3.500
 Schieberquerschnitt: 500 x 500 mm
 
 Pinole Ø: 200 mm
Pinolenhub: [mm]500
 Verstellweg in 4 Positionen: 0/200/350/500 mm
 Verstellgeschwindigkeit: 2.700 mm/min
 
Werkzeugaufnahme:ISO 50
Werkzeugwechsler
Werkzeugplätze:60
 
Anschlußwert: [KW]270 kVA
Platzbedarf (LxWxH): [m]22,6 x 7,74 x 6,2
Maschinengewicht: [kg]105.000
 
Ausstattungsmerkmale
 Winkelfräskopf mit ET (Eintauchtiefe) 400
 Spindelverlängerung ET 650
 Universalwinkelfräskopf
 Serviersystem für Spindeleinheiten
 Werkzeugwechsler Kettenausführung 60 Plätze
 Fräseinheit in Schieber- plus Pinolenausführung
 automatisches Serviersystem für Winkelfräsköpfe und Spindelverlängerungen
 automatisches Anbauen, Indexieren (4 x 90°) und Sturzverstellen von Winkelköpfen
 Neues Messsystem HEIDENHAIN für X, Y und Z Achse
 hydrostatische Führungen in der x und y Achse
 hydrostatische Tischantriebsschnecke
 Teleskopabdeckungen für x und y Achse
 
 Die technische Umrüstung in 2016 beinhaltet die nachfolgend aufgeführten Maßnahmen:
 Neue CNC Steuerung SIEMENS SINUMERIK 840 Dsl NCU 710.3
 Neues Bedienpendel
 Neuer elektrischer Schaltschrank mit PLC Steuerung
 Neue Dokumentation mit PLC Programmierung
 Neues Messsystem HEIDENHAIN LB 382
 Neue Antriebe in der x y z Achse
 Neuer Hauptspindelantrieb 58 kW
 Neue Verdrahtung innerhalb der Maschine
 Neue Verdrahtung zwischen Maschine und Schaltschrank
 Neuer Ölkühler für die Hydrostatik
 Mechanische Überholung der Maschine, Austausch der Verschleißteile
 Neue Lackierung der gesamten Maschine


Videos

Keine Videos vorhanden



Downloads
PDF
Druckansicht

Das Stenzel Servicepaket

 
  • Abbau Ihrer erworbenen Maschine vor Ort,
    Sicherung und Verladung Ihrer Maschine.
    service-slide
    service-slide
  • service-slide
    Organisation von Transportversicherung und Genehmigungen,
    Abladung und Einbringung der Maschine in Ihre Produktionshalle
    service-slide
  • service-slide
    service-slide
    Aufstellung und Inbetriebnahme durch spezialisierte Servicetechniker,
    Organisation von Schulungen