Fräsmaschine Makino A 61 fast neu

 
Horizontales Bearbeitungszentrum
Maschinentyp:Makino A 61 fast neu
Steuerung:Fanuc System 310 is-A
Baujahr:2008
Inbetriebnahme:2010
Betriebsstunden: [h]9.484
Spindellaufstunden: [h]8.241
 
Kontakt
KONTAKT Tel: +49 (0) 611 5101990 E-Mail: info@stenzel.de
  Zu Favoriten hinzufügen

Gebrauchte(s) Horizontales Bearbeitungszentrum Makino A 61 fast neu


Technische Daten
Verfahrwege:
X-Achse: [mm]730
Y-Achse: [mm]650
Z-Achse: [mm]730
4. Achse90° / 0-180°
Vorschub: (X/Y/Z) [m/min.]0,001 - 50
Eilgang: (X/Y/Z) [m/min.]60
 
Abstand Tischoberfläche - Spindelnase: [mm]80 - 730
Abstand Tischmitte - Spindelnase: [mm]70 - 800
Drehzahlbereich: [1/min.]50 - 14.000
Spindelmotor: [kW]25
Drehmoment: [Nm]201
 
Werkzeugaufnahme:HSK 63
Werkzeugwechsler
Werkzeugplätze:60
Werkzeugdurchmesser: [mm]70 / 170
Werkzeuglänge: [mm]400
Werkzeuggewicht: [kg]8 / 12
 
Palettensystem
Anzahl der Paletten:2
Palettengröße: [mm]500 x 500
 Index: 90°-Teilung
 mit Gewindebohrraster M16 in 100 mm Teilung sowie einer Mittenbohrung Ø 50H7
Max. Tischlast: [kg]700
 
NC-Rundtisch
Tischindexierung:0,001°
 Max. Einschwenkhöhe ab Palettenoberfläche1000 mm
 Zulässiger Schwenkkreis im Arbeitsraum 800 mm
 
Anschlußwert: [KW]64 kVA
Platzbedarf (LxWxH): [m]4,6 x 2,6 x 2,97
Maschinengewicht: [kg]9.000
 
Ausstattungsmerkmale
Späneförderer
Innenkühlung (IKZ): [bar]30
Kühlmittelanlageintegrierter Ölseparator
Kühlmitteltank: [l]800
Direktes Wegemesssystem
 Direktes Gewindeschneiden
Schnittstelle RS-232 C
Werkzeugbruchkontrollesystem Makino in ATC
Werkzeugvoreinstellgerät
Roto Clear
 Automatische Zentralschmierung
 Lufttrockner


Videos

Keine Videos vorhanden



Downloads
PDF
Druckansicht

Das Stenzel Servicepaket

 
  • Abbau Ihrer erworbenen Maschine vor Ort,
    Sicherung und Verladung Ihrer Maschine.
    service-slide
    service-slide
  • service-slide
    Organisation von Transportversicherung und Genehmigungen,
    Abladung und Einbringung der Maschine in Ihre Produktionshalle
    service-slide
  • service-slide
    service-slide
    Aufstellung und Inbetriebnahme durch spezialisierte Servicetechniker,
    Organisation von Schulungen