Schleifmaschine Junker Quickpoint 1000 / 50

 
CNC Rundschleifmaschine
Maschinentyp:Junker Quickpoint 1000 / 50
Steuerung:Siemens 840 D
Baujahr:2003
 
Kontakt
KONTAKT Tel: +49 (0) 611 5101990 E-Mail: info@stenzel.de
  Zu Favoriten hinzufügen

Gebrauchte(s) CNC Rundschleifmaschine Junker Quickpoint 1000 / 50


Technische Daten
Schleiflänge [mm]150
Spitzenhöhe: [mm]100
Schleifscheiben-Ø [mm]350
Bohrung: [mm]172
 Belagbreite / rim width: max. 5 mm
Drehzahl angetr. WerkzeugeUmfangsgeschwindigkeit / circumferential speed: 140 m/s
 
 HF-Schleifspindel-Einheit / HF grinding spindle unit
 Abmessung / Dimensions: Ø 130 x 360 mm
 Flansch / Flange: Ø 190 mm
 Normbund / Standard collar: Ø 127 mm
Antriebsleistung: [kW]8
 Elektromagnetisches Auswuchten / Electromagnetic Balancing
 
 Werkstückspindelstock /Workhead
 Abmessung / Dimensions: Ø 135 mm x 400 mm
 Sonderaufnahme Junker-Normbund / Special Recording Junker standard collar: Ø 75 mm
 
Verfahrwege:
X-Achse: [mm]Schleifspindelstock / Wheelhead
Z-Achse: [mm]Schleiftisch / grinding table
B-AchseSchleifspindelstock / Wheelhead
 
Werkstückdurchmesser: [mm]Kopf-Durchmesser / Head Diameter: 15 max.
 Schaft-Durchmesser / Shank Dia: 2,4 mm max.
max. Werkstücklänge [mm]80
 
Maschinengewicht: [kg]6.000
Platzbedarf (LxWxH): [m]1,5 x 2,5 x 2,1
 
Ausstattungsmerkmale
KühlmittelanlageKühlmittelrückkühler / Coolant cooler
Ölnebelabsaugung
 Werkstückbeladesystem / Workpiece loading system
Transportband
Werkstückrutsche, -fänger
 Elektromagnetisches Auswuchtsystem / Electromagnetic Balancing System


Videos

Keine Videos vorhanden



Downloads
PDF
Druckansicht

Das Stenzel Servicepaket

 
  • Abbau Ihrer erworbenen Maschine vor Ort,
    Sicherung und Verladung Ihrer Maschine.
    service-slide
    service-slide
  • service-slide
    Organisation von Transportversicherung und Genehmigungen,
    Abladung und Einbringung der Maschine in Ihre Produktionshalle
    service-slide
  • service-slide
    service-slide
    Aufstellung und Inbetriebnahme durch spezialisierte Servicetechniker,
    Organisation von Schulungen