Drehmaschine Index V 200 TANDEM 3rev 226

 
Vertikale CNC-Drehmaschine
Maschinentyp:Index V 200 TANDEM 3rev 226
Steuerung:Index C 200 4, Basis Siemens Sinumerik 840 C
Baujahr:1996
Verfügbar ab:sofort / now
 
Kontakt
KONTAKT Tel: +49 (0) 611 5101990 E-Mail: info@stenzel.de
  Zu Favoriten hinzufügen

Gebrauchte(s) Vertikale CNC-Drehmaschine Index V 200 TANDEM 3rev 226


Technische Daten
Drehdurchmesser: [mm]325
Futtermax. 200mm
C-Achse3 x
Drehzahlbereich: [1/min.]5.000
Antriebsleistung: [kW]35/20
Drehmoment: [Nm]118/95
 
Verfahrwege:
Anzahl gesteuerter Achsen:
X-Achse: [mm]200
Z-Achse: [mm]520
 
Werkzeugaufnahme:DIN 69880-2548
Anzahl Revolver:3 x
Werkzeugplätze:14 + 14 +14
angetriebene Werkzeuge3 x 14
Drehzahl angetr. Werkzeuge6.000
Antriebsleistung angetr. Werkzeuge [kW]:7
Drehmoment: [Nm]15
 
Platzbedarf (LxWxH): [m]
 LKW 2,45m
Maschinengewicht: [kg]
Anschlußwert: [KW]55kw
 
Ausstattungsmerkmale
Hochdruckpumpen1
SpänefördererKNOLL
 Wedestation
Kühlmittelanlage
Hochdruckpumpen
TeilespeicherPalettenumlaufsystem
Anzahl der Paletten:50
3-Backenfutter [mm]2 x je ø 175, hydraulisch
Werkzeughalter42 Stk. div. Bohr-u. Drehstahlhalter, Spannzangenaufnahmen
Werkzeughalterkeine ang. Wekzeughalter
 - TANDEMVERSION bestehend aus zwei identischen, auch unabhängig arbeitenden Drehspindeln (Hauptspindel 1 u. 2)
 Wendestation integriert zwischen Zelle 1 und Zelle 2 zum Abführen und Zuführen von Teilen aus Hauptspindel 1 zur Hauptspindel 2 oder umgekehrt
 zeitparallel zur Werkstückbearbeitung, Zelle 1 mit autom. Werkstückzuführung über Palettenumlaufsystem, bei Zelle 2 muß das Werkstück manuell eingelegt werden


Bilder
Videos

Keine Videos vorhanden



Downloads
PDF
Druckansicht

Das Stenzel Servicepaket

 
  • Abbau Ihrer erworbenen Maschine vor Ort,
    Sicherung und Verladung Ihrer Maschine.
    service-slide
    service-slide
  • service-slide
    Organisation von Transportversicherung und Genehmigungen,
    Abladung und Einbringung der Maschine in Ihre Produktionshalle
    service-slide
  • service-slide
    service-slide
    Aufstellung und Inbetriebnahme durch spezialisierte Servicetechniker,
    Organisation von Schulungen